Liebe ist...
Sometimes I Feel Like I'm Still Dreaming

Nachdem all der Weihnachtskrams vorbei is und leider Gottes auch mein Urlaub, hab ich mir gedacht, dass ich mal wieder nen Eintrag schreiben könnte. Da gibt's unwahrscheinlich viel zu sagen, aber ich weiß nich ob ich das alles noch zusammen krieg.. was nich heisst, dass ich das vergessen hab oder so.. hach ich kann's mal wieder nich in nem klaren Satz ausdrücken v.v

 

Weihnachten war oki, auch wenn Anja und Käthe echt genervt haben... aber das ultimativ tollste war der Urlaub und, dass ich meinen Schatz so gut wie jede Nacht bei mir hatte und einfach immer wann ich wollte angucken konnte und immer wieder.. einfach jedes Mal wenn ich sie angucke denk ich mir, wie unglaublich glücklich, stolz und froh ich bin, dass ich mit ihr zusammen bin. Das Gefühl ist noch immer so unbeschreiblich... manchmal hab ich sogar Angst, dass ich einfach anfang zu weinen, weil ich so unwahrscheinlich glückich bin, aber... ich wüsste echt nich, wie ich das erklären sollte warum ich wein All die Zeit mit meiner kleinen Prinzessin hat mich wirklich unglaublich glücklich gemacht udn ich möchte keine einzelne Sekunde dieser Zeit mehr missen, weil ich überzeugt davon bin, dass das ne wirklich wunderschöne Zeit war in der ich mich total geborgen, geliebt und überhaupt super gefühlt hab. Dabei fällt mir gerade ein, dass ich unbedingt und ganz dringend das gespräch von Silvester erwähnen muss, dass mich wirklich jetzt noch völlig berührt und beim dran denken an das Gespräch könnte ich noch immer weinen. So viele süße Sachen hat sie gesagt und es tat wirklich gut das zu hören... ich mein ich wusste das schon vorher.. einiges... aber das dann so nochmal zu hören.. ich weiß nich wie ich's beschreiben soll, aber so "eindringlich Sachen gesagt zu bekommen ist irgendwie was anderes... Und ich hoffe wirklich, dass das was ich sagen wollte richtig angekommen ist und auch was bewirkt hat. Ich hab mir in der Nacht wirklich gewünscht, dass sie niemals aufhören würde, weil ich's wirklich sehr sehr guti fand mal so zu reden und überhaupt so... die Nacht *g* die war ja nich von schlechten Eltern.

Ach und wo ich gerade eh bei dem Thema angekommen bin... Ich bin mir echt sicher, dass es noch nie jemand geschafft hat solche Sachen mit mir anzustellen bzw. in mir hervorzurufen und ich noch nie jemanden so sehr (achtung schwules Wort) begehrt hab (Schlauberger Smiley vorstellen bitte) Aber das is wirklich so... das is manchmal schon echt unheimlich... ich seh sie an und schon ist's da dieses Gefühl ihr nah zu sein.. Und.. mir is echt wat aufgefallen wo ich nich weiß ob dat normal is ? ! ? ! hach gott.. also... dat is mir schon öfters aufgefallen... aber sobald da nen lautes atmen kommt in ner völlig normalen situation.. zum beispiel gestern beim Rosi in den Videorekorder tun... da denk ich sofort daran und wünschte ich hätte dieses atmen auslösen können.. Also irgendwie steh ich da extrem drauf o.o

Jetzt bin ich so durcheinander dass ich den Faden (schlauberger Smiley) verloren hab v.v

Aber ich denk das wichtigste is gesagt, ausser dass ich mir wirklich gar nich vorstellen kann jetzt wieder "normal" arbeiten zu gehen, weil das für mich so unreal is... das einzigst reale für mich ist bei ihr.. wenn ich mit ihr zusammen bin... wenn ich sie um mich herum hab... erst dann fang ich an zu leben... auf der arbeit bin ich.. wie ne Hülle die einfach mechanisch alles tut... und dann bei ihr... bin ich erst ich und immer wieder wird mir sowas von bewusst, dass ich noch nie einen Menschen so sehr nd so intensiv und so unendlich geliebt habe wie sie

7.1.08 00:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de